Dienstag, 24. April 2018

Kräuterkranz

Hallooo....
Was hatten wir doch für herrliche Tage über das Wochenende. Wir haben den Rasen das erste Mal gemäht und danach wurde vertikutiert. Viel Moos hat sich über die Wintermonate breit gemacht, aber jetzt hat der Rasen wieder Luft und kann sich munter ausbreiten :-)
Ein paar Töpfe wurden noch bepflanzt und ein Kräuterkranz ist entstanden :-)






Das ganze Zubehör hatte ich noch, genauso wie das schlichte Herzchen-Brett :-)



Der grüne Jutekranz (den ich bestimmt schon fünf Jahre habe) bekam kleine Tontöpfe und ein Kräuterschild aus Holz.





Die Töpfe haben innen etwas feuchte Steckmasse, dann welken die Kräuter nicht allzu schnell.



Diese Steinketten hängen hier überall :-)
Natürlich alle selbstgesammelt (die Steine versteht sich)  :-))


Ich finde der Kranz mit den Tontöpfen macht sich ganz gut an der roter Klinkerwand, und der Grill steht gleich daneben.
So, mal sehen wie das Wetter die nächsten Tage wird, denn ich wollte die Rasenkanten noch abstechen. Wenn die gut aussehen wirkt alles schön gepflegt :-)
Jetzt sage ich aber tschüss bis zum nächsten Mal. Macht es gut und habt alle noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße von Petra.


Verlinkt mit dem Creadienstag mit Dienstagsdinge und mit Handmade on Tuesday.


Dienstag, 10. April 2018

Nähidee aus Jute

Hallooo....
Wann habe ich eigentlich das letzte mal meine Nähmaschine aus dem Schrank geholt???? Ohh, das ist schon ein bisschen her. Früher habe ich sehr viel genäht, vor ungefähr dreißig Jahren besuchte ich sogar mal einen Nähkurs, um ein paar Grundkenntnisse zu lernen :-)



Na ja, auf jeden Fall wurde die Maschine in der letzten Woche aus dem Schrank geholt, und kräftig drauflos genäht :-) Meine Nähmaschine ist schon alt und hat auch ein paar Macken, aber für diese einfache Naht war es ok.





Ich habe zwei Kreise ausgeschnitten, zusammengenäht und zum Schluss das fertige Teil zu einer Tüte gerollt. Damit die Tüte hält habe ich sie mit einem Knopf vernäht.





Das Kissen habe ich ja schon länger. Die Zwei passen doch super zusammen, oder??





Ein paar Gräser und Kunsttulpen hinein und fertig ist die Frühlingsdeko :-)







Aus einem Juteband habe ich noch einen kleinen Aufhänger gehäkelt :-)





Mein Jute DIY zeige ich beim Creadienstag bei Dienstagsdinge , bei Handmade on Tuesday und 
beim Freutag.



Ok, so ein großes Nähprojekt ist es nicht geworden :-) aber immerhin ein Anfang :-)
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße von Petra.